Miele
Klicken Sie auf die Labels um die Information anzuzeigen!

Miele Kochfeld KM 6542 FR

none

Herdunabhängiges Elektrokochfeld mit einer ExtraSpeed-Kochzone für kürzeste Ankochzeiten.

Artikelnummer: 10882010-conf
  • Schnellanwahl per Zahlenreihe - ComfortSelect

  • Ansprechendes Design - 764 mm breit mit umlaufendem Rahmen

  • Besonders flexibel - 4 Kochzonen inkl. 1 Bräter- und 1 Vario-Zone

  • Unübertroffen schnell - 1 ExtraSpeed-Kochzone

  • Kommunikation mit der Haube - Automatikfunktion Con@ctivity

Lieferzeit: 1-3 Werktage
So niedrig wie 1.099,00 EUR

Alle Produktvorteile im Überblick

Warmhaltefunktion
Warmhaltefunktion
Mit dieser Funktion können Sie Speisen in idealer Weise warm halten – unabhängig von der Menge. Durch die intelligente Überwachung der Topfbodentemperatur werden Speisen serviergerecht temperiert, ohne dass sie festbrennen. So können Sie sich ganz der Gestaltung des übrigen Menüs widmen.
ExtraSpeed
ExtraSpeed
Miele Elektro-Kochfelder mit ExtraSpeed sind die schnellsten Elektro-Kochfelder der Welt. Dank einer innovativen und Miele exklusiven Technologie aus 3 Komponenten sparen Sie beim Ankochen auf Miele ExtraSpeed Kochzonen bis zu 35 % Zeit. Die intelligente Taktung, höhere Heizkörperleistungen und eine effiziente Temperaturüberwachung machen es möglich.
Stop & Go
Stop & Go
Es klingelt an der Tür? Mit der Stop&Go-Funktion lassen sich alle Kochzonen mit einem einzigen Tastendruck auf Leistungsstufe 1 reduzieren. So können Sie das Kochfeld kurzzeitig unbewacht lassen, ohne dass etwas überkocht oder festbrennt. Wenn Sie an das Kochfeld zurückkehren, werden die zuvor eingstellten Leistungsstufen durch einen erneuten Tastendruck reaktiviert.
Ankochautomatik
Ankochautomatik
Diese Miele Automatik regelt die hohe Anfangsleistung (fürs schnelle Ankochen) automatisch herunter (auf reduzierte Hitze zum Fortkochen). So können Sie das rechtzeitige Herunterregeln nicht mehr versäumen, und Speisen brennen nicht mehr an. Spart zudem Energie.
Individuelle Einstellmöglichkeiten
Individuelle Einstellmöglichkeiten
Die Grundeinstellungen des Kochfelds lassen sich einfach an die individuellen Bedürfnisse anpassen. So ist z.B. die Reaktionsgeschwindigkeit der Sensortasten änderbar.
Timer
Timer
Der Timer Ihres Kochfeldes hilft Ihnen, den Küchenalltag etwas entspannter zu gestalten. Sie können z.B. je nach Modell eine Dauer für Ihre Kochzonen einstellen, die sich dann automatisch abschalten oder den Kurzzeitwecker ganz unabhängig von Kochfeldfunktionen nutzen.
Mehr anzeigen
Flexible Kochzonengestaltung
Flexible Kochzonengestaltung
Miele Kochfelder verfügen über Kochzonen oder Brenner in unterschiedlicher Größe und Geometrie. So können Sie Töpfe und Pfannen jeder Form und Größe optimal einsetzen. Viele Kochfelder bieten Ihnen zusätzlich großzügige Bräterzonen.
Recall-Funktion
Recall-Funktion
Sie haben versehentlich das Kochfeld ausgeschaltet, merken es aber sofort. Wenn Sie es innerhalb von 10 Sekunden wieder starten, sind alle Leistungsstufen und Zeiteinstellungen, die Sie vorher eingestellt haben, nach wie vor vorhanden. Sie können Ihren Kochvorgang ungehindert fortsetzen.
Restwärmeanzeige
Restwärmeanzeige
Bei Miele Kochfeldern gibt es für jede Kochzone eine Restwärmeanzeige. Sie erinnert daran, nicht auf die noch heiße Kochzone zu fassen oder Hitzeempfindliches dort abzustellen. Andererseits ermöglicht sie Ihnen, restliche Wärme gezielt zu nutzen, um Energie zu sparen.
Sicherheitsausschaltung
Sicherheitsausschaltung
Für jede Leistungsstufe ist eine maximale Betriebsdauer definiert. Wird eine Kochzone über einen ungewöhnlich langen Zeitraum hinweg mit gleichbleibender Leistungstufe beheizt, schaltet sie sich automatisch ab.
Verriegelungsfunktion und Inbetriebnahmesperre
Verriegelungsfunktion und Inbetriebnahmesperre
Die Verriegelungsfunktion verhindert das ungewollte Verstellen der gewählten Leistungsstufen während des Kochens. Die Inbetriebnahmesperre hingegen schützt vor versehentlichem oder unbefugtem Einschalten, z.B. als Kindersicherung. Diese Funktion lässt sich am ausgeschalteten Kochfeld aktivieren.
Überhitzungsschutz und Fehlerüberwachung
Überhitzungsschutz und Fehlerüberwachung
Jede Kochzone ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Dieser schaltet die Beheizung der Kochzone bei extremer Belastung automatisch aus, bevor die Glaskeramik oder andere Bauteile überhitzen können. Liegt ein Gegenstand oder Flüssigkeit auf der Bedienoberfläche, schaltet sich das Kochfeld ebenfalls automatisch aus. So sind Sie jederzeit vor einer ungewollten Leistungseinstellung geschützt.
Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung

Produktdetails

BauformUnabhängig vom Herd
BedienkomfortAnzeigefarbe (Gelb)
Bedienung über Sensortasten (ComfortSelect)
Recall-Funktion
Warmhalten
Abschaltautomatik
Ankochautomatik
Individuelle Einstellmöglichkeiten (z.B. Signaltöne)
Kochzonenerweiterung
Kurzzeitwecker
Stop&Go-Funktion
DesignEdelstahlrahmen
Elegante Glaskeramikoberfläche
Farbe der Glaskeramik (Schwarz)
Effizienz und NachhaltigkeitRestwärmenutzung
SicherheitInbetriebnahmesperre
Restwärmeanzeige
Sicherheitsausschaltung
Überhitzungsschutz
Verriegelungsfunktion
Technische DatenAbmessungen in mm (Breite) (764 MM)
Abmessungen in mm (Höhe) (43 MM)
Abmessungen in mm (Tiefe) (504 MM)
Ausschnittmaße in mm (Breite) bei aufliegendem Einbau (750 MM)
Ausschnittmaße in mm (Tiefe) bei aufliegendem Einbau (490 MM)
Einbauhöhe mit Anschlusskasten in mm (43 MM)
Frequenz in Hz (50-60)
Gesamtanschlusswert in kW (8,500 KW)
Gewicht in kg (10 KG)
Länge Anschlusskabel in m (1,4 M)
Spannung in V (230 V)

Downloads KM 6542 FR